Übersicht

SPD Warendorf

Rathausecho vom 28. Mai 2022 (Michael Gierhake)

Als Bezirksausschussvorsitzender Freckenhorst – Hoetmar ist es mir ein Anliegen, Ihnen auf diesem Wege aktuelle Informationen der SPD-Fraktion mitzuteilen. Seit einigen Wochen gibt es einen Projektarbeitskreis, der sich aus allen Fraktionen des Rates zusammensetzt. Hier wurden alle Projekte, die die…

Alles Gute zum Muttertag 🌹

З Днем матері!   Heute ist Muttertag und in ganz Deutschland werden Mütter mit kleinen Überraschungen von ihren Liebsten bedacht. Wir denken dabei besonders auch an die vielen Mütter aus der Ukraine, die mit ihren Kindern, getrennt von ihren Liebsten,…

Warendorf bekommt ab dem 01.05.2022 einen ehrenamtlichen Inklusionsbeauftragten 🌹 Rolf Schürmann wird einstimmig im Rat bestätigt.

Rolf Schürmann wird einstimmig vom Rat der Stadt Warendorf zum ehrenamtlichen Inklusionsbeauftragten bestellt. Damit wird der fehlende Baustein, zwischen der in Deutschland im Jahr 2009 in Kraft getretenen UN-Behindertenrechtskonvention (BRK), dem Inklusionsplan des Kreises Warendorf und der Umsetzung in unserer Stadt, ab dem 01.05.2022 gesetzt und eine bereits 2017 beantragte Forderung der SPD-Fraktion erfüllt.  

Rathausecho vom 15. April 2022 (Andrea Kleene-Erke)

Jetzt erst recht! Ein wirklich beeindruckender Tag, dieser Besichtigungstag der Jury für die Landesgartenschaubewerbung. Und alle Beteiligten waren sich danach einig, dies war eine rundum gelungene Vorstellung unserer Bewerbung. Umso größer war dann die Enttäuschung, dass es auch dieses Mal nicht geklappt hat und wir auch im zweiten Versuch ganz knapp den Zuschlag für die Landesgartenschau verpasst haben. Die LAGA2026 kommt nicht nach Warendorf, sondern geht an die Stadt Neuss am Rhein. Die Enttäuschung war auch bei uns in der SPD-Fraktion groß, aber für uns war genauso klar, so der einhellige Tenor in der Fraktion, dass dies kein Grund sei, den Kopf jetzt in den Sand zu stecken.

#SPDdigital 🌹 Ralf Pomberg blickt der Landtagswahl optimistisch entgegen.

Auf der digital durchgeführten Vorstandssitzung unseres Ortsvereins Warendorf/Einen-Müssingen und Milte haben sich die Genoss(inn)en zusammen mit unserem SPD-Landtagskandidaten für den Nordkreises Warendorf, Ralf Pomberg, auf den bevorstehenden Wahlkampf für die nordrhein-westfälischen Landtagswahlen am 15. Mai eingestimmt.     „Nach dem…

Aufstehen, Krone richten, weitermachen

Auch beim zweiten Versuch haben wir ganz knapp den Zuschlag für die Landesgartenschau verpasst. Die LAGA2026 kommt nicht nach Warendorf, sondern geht an die Stadt Neuss am Rhein. „Keine Frage, das ist für uns eine herbe Enttäuschung“, so der einhellige…

#LAGA2026 Bewertungskommission nimmt Warendorf unter die Lupe

„Jetzt heißt es, Daumen drücken,“ so die einhellige Meinung von Andrea Kleene-Erke, Franz-Ludwig Blömker und Joachim Schulz nach ihrer Teilnahme an der Jury-Begehung anlässlich der Bewerbung für die LAGA2026. Die Stadt Warendorf möchte im Jahr 2026 die Landesgartenschau ausrichten. Damit…

Rathausecho vom 05. März 2022 (Andrea Kleene-Erke)

Nur Frieden kann der richtige Weg sein!   Es war wirklich bewegend zu sehen, wie viele Bürgerinnen und Bürger sich am letzten Montag auf den Weg gemacht haben und in beeindruckender Zahl dem parteiübergreifenden Aufruf zu einer Mahnwoche für den…

Russland muss diese Militäraktion sofort einstellen

Der russische Angriff auf die Ukraine ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts, der durch nichts und niemanden zu rechtfertigen ist. Wir verurteilen diesen rücksichtslosen Akt von Präsident Putin aufs Schärfste und erklären uns solidarisch mit der Ukraine und ihren Menschen.

Bild: (c) Stadtwerke Münster

#SPDbeantragt: Jetzt Flagge zeigen! On-Demand-Verkehr auch für Warendorf

On-Demand-Verkehr für Warendorf Die SPD-Fraktion beantragt die Aufnahme des Punktes Interessensbekundung für Modellversuch On-Demand-Verkehr im Kreis Warendorf in die Tagesordnung einer der nächsten Sitzungen des Umwelt- und Mobilitätsausschusses.   Begründung: Das Kreisentwicklungsprogramm WAF2030plus [Link: WAF2030plus] beschreibt das Ziel, Modellprojekte…

#SPDbeantrag: Inhaltliches Konzept und angemessenes Raumangebot für eine Seniorenbegegnungsstätte

Klares Ja zu einem aktiven Leben aller Senioren in unserer Stadt Die SPD-Ratsfraktion Warendorf beantragt, im Rahmen des beabsichtigten umfassenden Seniorenkonzeptes der Stadt Warendorf auch Möglichkeiten zur Einrichtung einer zeitgemäßen und der Größenordnung Warendorfs angemessenen Senior*innenbegegnungsstätte darzustellen. Das inhaltliche Konzept…

Termine