Ralf Wallendorf

.

.

48231 Warendorf-Müssingen

Für Sie, Einen-Müssingen und Neuwarendorf aktiv

Kurz vorgestellt:

  • 59 Jahre
  • verheiratet, ein Kind
  • pensionierter Soldat
  • in Müssingen seit 1998

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Müssingen und Neuwarendorf,

ich bin in der zivilen Politik noch ein unbeschriebenes Blatt. Für die Belange meiner Mitbürgerinnen und Mitbürger möchte ich mich in der Kommunalpolitik jetzt genauso einsetzen, wie ich das viele Jahre für meine Kameradinnen und Kameraden in der Bundeswehr getan habe. Ich bin in keiner Partei und freue mich, auch so als Bürger für die SPD kandidieren und mitarbeiten zu können.

Ich bin gegen die geplante B 64n, die in dieser Form viel zusätzlichen Verkehr und Lärm bringen wird, bei einem großen Flächenverbrauch, der Existenzen gefährdet und die Landschaft zerschneidet.

Ich bin für bessere ÖPNV-Verbindungen und preiswertere Tickets. Wirtschafts- und Radwege müssen besser unterhalten werden.

Ich bin ein Mensch, mit dem man reden kann, nicht nur eine „Litfaßsäule“, die man nur wählen kann.

Aber nur gemeinsam schaffen wir das, packen wir es an!

Standpunkte und unser Wahlprogramm gebe ich Ihnen gerne und finden Sie im Internet. Rufen Sie mich bitte an, oder schreiben Sie mir!

Ihr Ralf Wallendorf

 

Für ein soziales Gewissen im Rat: Am 13.09.2020 SPD wählen!

 

TEAM SPD WARENDORF ❌ 2020 auf Youtube

Datenschutz