Franz-Ludwig Blömker

Privatanschrift

Bartholomäusstraße 43

48231 Warendorf-Einen

Kurz vorgestellt:

  • 70 Jahre, Diplom-Kommunalbeamter i. R.
  • Stellvertretender Landrat

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vielen Dank für Ihr Vertrauen. Erneut bin ich Mitglied im Rat Ihrer und unserer Stadt Warendorf. “Demokratie ist kein Schaukelstuhl“ – dieser bekannte Satz von Franz Müntefering drückt meine Überzeugung aus. Das bürgerschaftliche Engagement der Menschen, von Jung und Alt, für Kindergarten, Schule und Kirchengemeinde, als unverzichtbare Ehrenamtliche von Feuerwehr, Hilfsdiensten und Vereinen, macht unser Gemeinwesen aus. Es ist Basis und Rückgrat der Demokratie.

Parteiübergreifend setzen wir uns auch in der Kommunalpolitik für unsere Demokratie ein, für die Zukunft unserer Heimat. Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Vielfalt und Zukunftsfähigkeit durch eine nachhaltige, klima- und umweltgerechte Politik sind für mich die maßgeblichen Grundlagen. So möchte ich mich auch im Stadtrat für die Menschen in Einen-Müssingen und Milte einsetzen und sie dabei zur Bürgerbeteiligung einladen.

Ihr Franz-Ludwig Blömker

 

Mitglied in folgenden Gremien der Stadt Warendorf:

Sachkundiger Bürger im Bezirksausschuss Einen-Müssingen/Milte